NEWS





Sendungen für NDR Jazz:

2019
(NDR Info "Jazz-Klassiker" / 45 min.)
24.05. Goldberg-Variationen im Jazz (Special, 60 min.)
26.10. Jazz in Berlin 1935-1942
23.11. Höhepunkte des Bebop
21.12. Jazz für Filme
27.12. King Crimson im Jazz (Special, 60 min.)

2020
(NDR Info "Jazz-Klassiker" / 45 min.)
11.01. Tschaikowsky im Jazz
15.02. Echoes Of Swing
07.03. Billy Strayhorn
11.04. Jazz für Filme (Wdh.)
02.05. Jazz in Berlin 1935-1942 (Wdh.)
30.05. Tschaikowsky im Jazz (Wdh.)
11.07. Billy Strayhorn (Wdh.)
05.09. Count Basie
25.09. Oscar Brown Jr. (Special, 60 min.)
03.10. Barney Kessel
09.10. Yusef Lateef (Special, 60 min.)
24.10. Beethoven im Jazz
21.11. Lennie Tristano
28.11. Pioniere der E-Gitarre
19.12. Clark Terry

2021
(NDR Kultur "Round Midnight" / 30 min.)
05.01. "Round Midnight"
12.01. "Body And Soul"
02.02. "Saint Louis Blues"
24.02. "Nature Boy"
02.03. Boogie Woogie
22.03. Benny Goodmans Small Bands
29.03. Modern Jazz Quartet
05.04. "Take The A Train"
08.04. Django und seine Erben
28.04. "Epistrophy"
01.06. Sidney Bechet
14.06. "Misty"
27.09. "Nardis"
22.10. "The Sheik Of Araby"
04.11. Frühes Saxofon
17.11. "Fables Of Faubus"
06.12. "I Got Rhythm"
17.12. Joe Pass
29.12. Herbie Nichols

2022
(NDR Kultur "Round Midnight" / 30 min.)
03.01. "Limehouse Blues"
19.01. Ernest Borneman
07.02. Black Lives Matter: Coltrane, Shepp, Mingus
25.02. Guy Klucevsek
17.03. Harold Arlen
24.03. King Pleasure
05.04. Bossa Nova 1962
03.05. Max Roach
10.05. Wolfgang Dauner
19.05. Louis Armstrongs Hot Five
07.06. Die Celesta im Jazz
29.06. Der Jazzfilm "Whiplash"
08.07. Ramsey Lewis


Bild

08.11.2022
Mehr Jazz: GEORGE RUSSELL (Brawoo), HORACE SILVER (Fidelity), CECIL TAYLOR (Image Hifi), DENIS GÄBEL (Jazzthetik), DONNY McCASLIN (Brawoo), PABLO RECORDS (Fidelity)

05.11.2022
Neue Jazz-Rezis: ATHINA KONTOU, J.D. HIVE, LINDGREN-BREINSCHMID, OFF THE RECORD (alle: Fidelity 64), JAMES BRANDON LEWIS, MATTHIAS BUBLATH, MARTTI VESALA, MARK GUILIANA, GINA SCHWARZ, ZOOM (alle: Jazzthetik), SENENSKY-BAUER-BAUMGÄRTNER, TOBIAS HOFFMANN, FLORIAN ROSS, WINDISCH QUARTETT, ODDGEIR BERG TRIO, CLEMENS KURATLE (alle: Jazz thing / jazzthing.de)

03.11.2022
Die PUBLIKATIONS- LISTE wurde um ca. 200 Eintragungen (2020/21) erweitert

30.10.2022
Über FUSK in der Stadthalle Germering: "Vier Musiker, wobei jeder seine Individualität auslebt und sie doch gemeinsam etwas reizvoll Kreatives schaffen. Denn zum einen greifen [sie] mutig wie selbstbewusst in die große Archivkiste des Jazz. Egal ob Swing oder Bop, ob Ragtime oder Blues - sie blicken mit Freuden in Richtung Vergangenheit und reichern auf der anderen Seite diese mit avantgardistischen Zwischentönen und exzentrischen Überzeugungen an [...]. Sie sind absolute Meister der Brüche und der Komplexität. Da ist der Kontrast zwischen streng auskomponierten Intervallen und freier Improvisation, der akzentfreie Wechsel von Takten und Harmonien, der Übergang von lustvoller Moderation zu konzentrierter, hintersinniger Musikalität. Alles steht bei Fusk miteinander in Beziehung, befindet sich in ständiger Bewegung, ohne Pathos versteht sich, stattdessen bodenständig, manchmal auch völlig entspannt. Oder eben stürmisch." - JÖRG KONRAD, kultkomplott.de

mehr News

© '02-'22 hjs-jazz.de