NEWS





Jazz-Konzertreihe "JazzIt!", Germering

Die bisherigen Konzerte (2007-2019)

*****

Pilotkonzert

27.04.07 Aki Takase Quintet

1. Saison (2007/08)

19.10.07 Dusko Goykovich Quintet
17.11.07 (abgesagt wegen Charlie Marianos Erkrankung)
25.01.08 Boi Akih Duo
01.02.08 Dieter Ilg-Adrian Mears-Roberto Di Gioia (Ersatzkonzert)
14.03.08 Trio Elf
11.04.08 Monk's Casino (Alexander von Schlippenbach & Die Enttäuschung)

2. Saison (2008-II)

18.07.08 Till Martin Quartet
27.09.08 Carsten Daerr Trio
24.10.08 Susi Hyldgaard Trio
14.11.08 Perry Robinson Trio
12.12.08 Larry Coryell solo

3. Saison (2009-I)

23.01.09 Matthias Bublath Quintet
20.02.09 Johnny La Marama
27.03.09 Thomas Siffling Trio
24.04.09 Joachim Kühn solo
28.05.09 Carolyn Breuer Quartet

4. Saison (2009-II)

24.07.09 Michael Hornstein Quartet
18.09.09 Tré
23.10.09 Lisa Bassenge & Band
20.11.09 Gilad Atzmon & Orient House Ensemble
18.12.09 Vein

5. Saison (2010-I)

20.01.10 Andi Kissenbeck's Club Boogaloo
26.02.10 (abgesagt wegen Umbau der Stadthalle)
26.03.10 (abgesagt wegen Umbau der Stadthalle)
07.05.10 Orexis
10.06.10 Abraham Burton-Eric McPherson Quartet

6. Saison (2010-II)

16.07.10 Soul Jazz Dynamiters
17.09.10 Croomp
22.10.10 Jiri Stivin & Ali Haurand
19.11.10 Arne Jansen Trio
17.12.10 radio.string.quartet.vienna

7. Saison (2011)

28.01.11 Michael Riessler & Jean-Louis Matinier
25.02.11 Angelika Niescier & Sublim
01.04.11 Mary Halvorson Trio
06.05.11 Benjamin Schaefer Trio
09.06.11 Deep Schrott
22.07.11 Conny Bauer & Nils Wogram
16.09.11 Lisbeth Quartett
21.10.11 Andy Manndorff Trio
18.11.11 Frederik Köster Quartett
16.12.11 Lucien Dubuis Trio

8. Saison (2012)

27.01.12 Carlo Actis Dato Quartet
02.03.12 Anke Helfrich Trio
30.03.12 Lorenz Hargassner Quartett
11.05.12 Felix Heydemann Groove Connection
15.06.12 Jörg Schippas UnbedingT
20.07.12 Andreas Brunn & Hans Hartmann
14.09.12 Bassface Swing Trio
19.10.12 Klaus Heidenreich Quartett
16.11.12 Brad Leali/Claus Raible Quartett & BOP-chestra
14.12.12 Peter Weniger & David Friedman

9. Saison (2013)

25.01.13 Christoph Stiefel - Inner Language Trio [das 50. Konzert]
22.02.13 Johannes Ochsenbauer Quartett feat. Harry Sokal
22.03.13 Bernd Hess Quartett
26.04.13 Makiko Hirabayashi Trio
07.06.13 Echoes of Swing
19.07.13 Travel Image
20.09.13 Simon Nabatov solo
25.10.13 Johannes Enders Quartett feat. Don Friedman
22.11.13 Markus Stockhausen & Ferenc Snétberger
20.12.13 Thomas Savy Trio

10. Saison (2014)

24.01.14 Matthias Bublath Band
21.02.14 Aki Takase solo
21.03.14 D.R.A.
11.04.14 Francesco Bearzatti Tinimissima Quartet
23.05.14 Marc Perrenoud Trio
18.07.14 Peter Lenz Silent Flow
18.09.14 Besaxung
17.10.14 Hammer Klavier Trio
14.11.14 Underkarl
19.12.14 Titilayo Adedokun

11. Saison (2015)

06.02.15 Modern String Quartet
13.03.15 Silke Eberhard Trio
17.04.15 Benny Lackner Trio
12.06.15 Günter Adler
25.09.15 Mulo Francel & Friends
23.10.15 Tria Lingvo [das 75. Konzert]
04.12.15 Blume

12. Saison (2016)

22.01.16 Interzone & Johannes Schleiermacher
08.04.16 Cornelius Claudio Kreusch
03.06.16 Undertone Project
22.07.16 Rosario Giuliani & Luciano Biondini
16.09.16 Tim Allhoff Trio
28.10.16 Michael Keul & Superfocus feat. Scott Hamilton
02.12.16 Joscho Stephan Quartett

13. Saison (2017)

13.01.17 David Helbock Trio
17.03.17 Lajos Dudas Quartet
12.05.17 Spittin’ Horns
14.07.17 Roland Neffe-Michel Godard-Livio Minafra
22.09.17 Philipp Stauber Quartett
27.10.17 Peter Schärli Trio + Glenn Ferris
15.12.17 Max Hacker Trio [das 90. Konzert]

14. Saison (2018)

12.01.18 Denis Gäbel Quartet
13.04.18 Trio Benares
14.06.18 Andreas Schaerer & Lucas Niggli
20.07.18 Daniel Erdmann's Velvet Revolution
21.09.18 Jason Seizer Quartet
26.10.18 Joris Roelofs Trio feat. Han Bennink
21.12.18 Marialy Pacheco

15. Saison (2019)

11.01.19 Franco Ambrosetti Quartet feat. Johannes Enders
12.04.19 Simone Zanchini (solo)
06.06.19 Omer Klein (solo) [das 100. Konzert]
19.07.19 ToneGallery
27.09.19 Martin Auer Quintett
25.10.19 Die Enttäuschung
20.12.19 Alexander "Sandi" Kuhn & Thilo Wagner Trio

*****


Bild

23.09.2020
Über FLORIAN ARBENZ in Germering: "Allen Umständen zum Trotz ein großartiges Konzert. Dass Florian Arbenz grooven, also extrem treibend nach vorne spielen kann und die Zuhörer am liebsten mit den Fingern mitschnippen würden, zeigte er unter anderem bei der Komposition 'Groove Conductor'. Er behandelte sein um diverse Instrumente wie Kalimbas oder einen riesigen balinesischen Gong erweitertes Drumset wie ein vielschichtiges Melodieinstrument. Und wenn’s gar nicht mehr anders ging, dann pfiff er noch die normalerweise vom Sax geblasene Melodie. Damit schaffte Arbenz eine fast magische Stimmung. Das Publikum folgte gebannt jeder Volte des enorm einfallsreichen Perkussionisten und spendete am Ende den verdienten langen Beifall. Nach der Zugabe verspürte auch der Letzte im Saal ein Gefühl des Erleichterung darüber, dass er endlich wieder ein richtiges Konzert erleben durfte" - KLAUS GREIF, Münchner Merkur

22.09.2020
25.09., 22.05 Uhr, NDR Info: OSCAR BROWN JR.

22.09.2020
Über das Solokonzert von FLORIAN ARBENZ in Germering: "Was Arbenz an differenzierter Sperrigkeit, intellektueller Herausforderung, aber auch an hingebungsvollem Raffinement bot, gehört einfach in die Rubrik perkussiver Extravaganz. Variantenreich schlägt und klopft, reibt und streichelt er sein umfangreiches Drum-Set, zu dem auch einige „neu erfundene Schlaginstrumente eines Freundes“ gehören, wie Arbenz zwischen den einzelnen Nummern erzählt. Bei ihm entwickeln sich die Stücke logisch, aus einer inneren Notwendigkeit heraus. Er gliedert den Puls, öffnet ihn, seziert ihn, um Rhythmen zu verdichten. Dann wieder bringt er Luft in diese improvisierten Kompositionen, lässt sie atmen und kommt damit dem menschlichen Herzschlag auf ganz besondere Weise näher. Impressionistische Zartheiten gehören ebenso zu seinen Ausdrucksmitteln wie kraftvolle Klanggewitter. So wurde es ein kurzweiliger Abend, voller Emotion und Intelligenz, mit reichlich Spiritualität, aber auch einer ordentlichen Portion Körperlichkeit. - JÖRG KONRAD, kultkomplott.de

22.09.2020
Die SÜDDEUTSCHE ZEITUNG zum Konzert am 18.09.: "Just als TINEKE POSTMA im Flieger von Amsterdam nach München saß, um am Abend mit FLORIAN ARBENZ im Duo zu spielen, gab es eine neue Richtlinie: Alle Einreisenden aus den Niederlanden nach Deutschland müssen 1. bei ihrer Ankunft auf Covid 19 getestet werden und 2. so lange in Quarantäne, bis das Ergebnis des Tests vorliegt. Somit stand der Schweizer Schlagzeuger Florian Arbenz um 19.30 Uhr allein auf weiter Bühne des Orlandosaales der Stadthalle, während eine der besten europäischen Saxofonistinnen nur zweihundert Meter Luftlinie entfernt im Zimmer ihres Hotels festsaß."

mehr News

© '02-'20 hjs-jazz.de